Pfarreiengemeinschaft Kirchberg und Reichlkofen
                    St.Florian, St.Wolfgang und St. Michael

Aus Kirchberg und Reichlkofen

Veranstaltungen und Hinweise

Pfarrfest in Reichlkofen am Sonntag 17. Juli 2016
Nachdem die Außenrenovierung unserer Pfarrkirche St. Michael abgeschlossen ist, wollen wir dies, im Rahmen unseres Pfarrfestes, feiern. Um 10.00 Uhr versammeln wir uns zum Familiengottesdienst in der Kirche (hier werden auch die ausgeschiedenen Ministranten verabschiedet). Im Anschluss findet ein kurzer Festakt statt. Beim gemeinsamen Mittagessen und Kaffee und Kuchen geht unser Pfarrfest dann weiter. Wir freuen uns, dieses Fest mit der Bevölkerung, sowie mit den an der Renovierung Beteiligten,
gemeinsam zu feiern.
Selbstverständlich hoffen wir wieder auf zahlreiche Kuchenspenden.
Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung freuen sich auf zahlreiches Erscheinen und wünschen gute Unterhaltung!

Wir bedanken uns bei den ausgeschiedenen Ministranten der Pfarrei Reichlkofen für ihren langjährigen, treuen und wertvollen Dienst am Altar: Bachner Andreas, Götz Andreas, Oßner Christina, Setz Johannes und Wirthmüller Thomas.

Mit fetziger Musik die Kirche beleben: Ein Chorprojekt in Kirchberg
Am 24. Juli gestaltet der Kirchenchor den 10 Uhr Gottesdienst unter dem Motto „Mit fetziger Musik die Kirche beleben“. Es werden moderne, neue geistliche Lieder gesungen. Alle Gläubigen der Pfarreien sind herzlich eingeladen mitzufeiern. Zu diesem Projekt sind alle Singfreudigen, egal welchen Alters, eingeladen mitzusingen. Die Probetermine dafür sind die Freitage am 8., 15., und 22. Juli jeweils um 19.30 Uhr auf der Empore der Pfarrkirche Kirchberg. Der Chor freut sich über jedes neue Gesicht!

Vorankündigung: Am Montag, 01. August, findet der diesjährige Ministranten Ausflug zum Bayern Park statt.

Herzliche Einladung zur Pilgerwanderung auf der VIA NOVA von Straubing nach Bogen (18 km) am Samstag, 01. Oktober 2016. Unsere Pilgertour startet in Straubing um 8.30 Uhr. Nach der Überquerung der Donau kommen wir nach Sossau. Der Weg führt uns links der Donau weiter zu wunderschönen weiteren Kraft- und Wallfahrtsorten. In Reibersdorf machen wir Einkehr. Dann folgen wir dem Rad- und Fußweg entlang der Donau bis Oberalteich. Mit einer Kirchenbesichtigung und dem Pilgersegen auf dem Bogenberg geht unsere Pilgerwanderung um ca. 17.00 Uhr zu Ende. Anmeldung bei Monika Meindl unter Telefon 08744/8476.