Pfarreiengemeinschaft Kirchberg und Reichlkofen
                    St.Florian, St.Wolfgang und St. Michael

Aus Kirchberg und Reichlkofen

Veranstaltungen und Hinweise

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Pfarrei Kirchberg treffen sich am Freitag, 17. Februar um 18.30 Uhr zum gemeinsamen Dankgottesdienst. Anschließend Treffen im Gasthaus Sedlmeier..

Am Montag, 20.02., um 19.00 Uhr treffen sich die Eltern (ein Elternteil) der Firmkinder im Pfarrheim Kirchberg zu einem Informationsabend. Die Anmeldeformulare für die Firmung werden ausgeteilt.

Die nächste Gospelprobe ist am Montag, den 20.02.2017, 19.00 Uhr im Pfarrheim Kirchberg; Gottesdienst ist dann am Faschingssonntag.

Fahrt nach Taizé – Für Jugendliche von 16 bis 29 Jahren findet vom 06. Bis 13. August 2017 eine Fahrt nach Taizé statt. Info und Anmeldung im Pfarrbüro.

Mit dem Seelsorgeamt Regensburg auf Pilgerfahrt der Ehejubilare nach Rom vom 24. Bis 29. April 2017 oder vom 04. Bis 09. September 2017. Info u. Anmeldung im Pfarrbüro.
Einladung zum Ehejubiläum für 25, 40, 50 und mehr Ehejahre am Sonntag, 14. Mai 2017 im Dom zu Regensburg. Anmeldung bis spätestens 01. April 2017 im Pfarrbüro.

Termine im Haus Werdenfels – 20.02 -24.02. Besser Time-Out als Burnout; Mit Hilfe von Impulsen, angeleiteten Übungen, Zeiten der Stille, der Begegnung und des Austausches können wir und einüben in „die Kunst für sich selbst und für andere da zu sein“.
24.02. – 26.02. „Suchen und fragen, hoffen und sehen“; Exerzitien-Schnupper-WE mit Elisabeth Paukner.
02.03. – 05.03. Tage der Achtsamkeit – in der Stille zu sich finden
03.03. – 05.03. Ehevorbereitung – Den gemeinsamen Weg in den Blick nehmen
E-Mail: Anmeldung@Haus-Werdenfels.de

Religiöser Einkehr- und Besinnungstag für Männer für das Dekanat Vilsbiburg in Binabiburg am Samstag 18.03.2017: (9.00 – 16.00Uhr) Thema: „Die Karwoche in Liturgie und Brauchtum“. Referent: Prälat Dr. Ewald Nacke, Niederviehbach. Anmeldung unter Tel. 08741-6734

Fastenzeit – „Die Fastenzeit (österliche Bußzeit) dient der Vorbereitung auf Ostern - die Feier des Todes und der Auferstehung Christi“ - Durch Gebet, Fasten, Besinnung, Versöhnung und Taten der Nächstenliebe!